Herzlich

willkommen beim

FCG - Multisport

Fechten in Graz

Erste Generalversammlung des Fechtclubs Graz (FCG)

 

2 Jahre nach Gründung des Fechtclubs Graz fand in unserem Vereinslokal Marienbräu die erste Generalversammlung unseres Vereins statt.

 

Bei reger Teilnahme und gemütlicher steirischer Gasthausatmosphäre eröffnete der Vorsitzende Lukas Knechtl die Sitzung pünktlich.

 

Beide Wirtschaftsjahre 19/20 und 20/21 konnten dank großzügiger Sponsorenunterstützung ohne jegliche öffentliche Förderung positiv abgeschlossen werden.

 

Die wesentlichen Ergebnisse:

1. Auf Antrag der Rechnungsprüfer wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

2. Der alte Vorstand mit Lukas Knechtl als Vorsitzendem, Alfred Mark (Finanzen) und Karin Gahr (Schriftführerin) wurde einstimmig wiedergewählt.

2. In weiterer Zukunft wird der Verein aufgrund der gestiegenen Mitgliederzahlen weiteres Fechtmaterial anschaffen (müssen und können) und die Ausrichtung als Multisportverein im Rahmen der EMCA und deren EU-Projekte, die durch COVID19 ins Stocken geraten ist, weiter vorantreiben.

3. Aufgrund der wachsenden Mitgliederzahl aus dem 5-Kampfverein ATUS Graz wurde von Vertretern beider Vereine eine Kooperationsvereinbarung erarbeitet, die von der Generalversammlung einstimmig beschlossen und von beiden Vorsitzenden während der Generalversammlung unterzeichnet wurde.

 

Die Versammlung anerkannte in besonderer Weise die Arbeit des Vorstandes, der es geschafft hat, den Verein ohne jegliche öffentliche Förderung in völliger Eigenständigkeit incl. eigener Fechthalle zu führen.

 

 

Ein großer Dank an unsere Sponsoren, die uns bereits 2 Jahre die Treue halten und uns auf unserem Weg unterstützen!

unsere neue Fechthalle:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Der Inhalt der Seiten ist Eigentum des Fechtclub Graz und darf ohne Rückfrage nicht kopiert, gespeichert oder geteilt werden.